Immobilienverkauf mit System

    In einem unverbindlichen Erstgespräch werden Sie über den kompletten Verkaufsprozess und
die Vertragsbedingungen  ausführlich informiert. Sie treffen die  Entscheidung, für oder gegen
eine Zusammenarbeit.
    Zuerst wird eine professionelle und umfangreiche Marktwertermittlung für Ihre Immobilie,
unter Berücksichtigung der Lage, Ausstattung und Zustand, erstellt. Der ermittelte Angebots-
preis wird mit Ihrer Preisvorstellung abgeglichen und Sie entscheiden über das weitere Vorgehen.

    In der Vermarktungsphase erfolgtPP

  •      Grundriss Bearbeitung
  •      Unterlagen werden zusammengestellt
  •      Energieausweis erstellt
  •      je nach Bedarf: wird professionelles Homestaging ausgeführt
  •      ein verkaufsförderntes Exposé erstellt
  •      Anzeigengestaltung
  •      Plakatwerbung   
  •      individuellles Social Media Marketing                                                                                                                

                                                                

 

             

                                  
        

 


  

  
      
                                                                                                                                                                                                                    

                                                                                             

                                                                                                                    

                               

 

   Interessante Infos und Tipps für Immobilienverkäufer

  Das Magazin "Immpuls", ist ein ausführlicher Ratgeber mit Tipps, Checklisten und Informationen für 
  den Immibilienverkäufer. Informiert wird über die Planung und welche Unterlagen erforderlich sind,
  um eine Immobilie erfolgreich zu verkaufen. Warum ist ein richtiger, realistischer Angebotspreis sehr
  wichtig. Außerdem Anregungen, wie man sich gegenüber Kaufinteressenten verhält.
  Welche Informationen sollte man bei der Terminvereinbarung mitteilen und welche nicht. Wie werden
  Besichtigungen richtig organisiert! Warum ist eine Finanzierungsbestätigung von der Bank wichtig,
  bevor ein Notar-Termin vereinbart wird! Auch bei der Übergabe der Immobilie sind zu beachten.
  Selbstverständlich zeigt das Magazin auch Alternativen zum klassischen Immobilienverkauf auf, wie
  Leib- und Zeitrente und beschreibt die Situation bei Erbschaft und Scheidung.

  Diesen umfangreichen und informativen Ratgeber erhalten Sie gratis!
  Mit einem Klick auf das Titelbild ! >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

 

 

 

 

.


 
 
                      
   

                          
 


 

Übersichtskarte:
 
 
Makler
PETER FRANK Baugeld & Immobilien
Objekte mit Straßenangabe
Objekte mit Straßenangabe
Objekte ohne Straßenangabe, Straße bitte erfragen
Objekte ohne Straßenangabe, Straße bitte erfragen
 

Wo liegt der bestmögliche Preis für Ihre Immobilie?

Wie gut kennen Sie sich auf dem Immobilienmarkt aus?
Haben Sie den aktuellen Marktüberblick?
Wissen Sie, welche Kaufpreise tatsächlich gezahlt werden?
Können Sie den bestmöglichen Angebotspreis für Ihre Immobilie fundiert ermitteln?

Fordern Sie hier Ihre
Marktpreisanalyse für Ihre Immobilie an: